Über Mich

 

Was macht man mit einem Studium der Medieninformatik und mehr Interesse für die Medien, als für die Informatik? Ich arbeite hauptberuflich als Print- und Webdesignerin.
Hierbei bin ich vor einigen Jahren auf die Fotografie gestoßen und habe sofort Gefallen daran gefunden. Seither ist diese Leidenschaft ein wichtiger Teil von mir.

Am häufigsten fotografiere ich die Natur und das Spiel von Farben, Licht und Schatten. Meine Produktfotos entstehen hauptsächlich in meinem Hauptberuf und bereiten nicht nur meinen Kunden viel Spaß. Hierbei besteht die Herausforderung darin, etwas, was ich oft selbst designt habe, so abzulichten, dass es perfekt zur Geltung kommt. Am liebsten aber fotografiere ich Menschen, besonders wenn sie sich nichts aus meiner Kamera machen, sie vielleicht sogar vergessen können und mir so einen Blick darauf gestatten, was sie bewegt und wie sie wirklich sind.